Große Formen aufteilen mit ScanNCut-Canvas

veröffentlicht am 25. Oktober 2017
in häufig gestellte Fragen, Hobbyplotter-Projekte

Tolles Motiv, aber zu groß für die Schneidematte:

Hattest du auch schon einmal das Problem, dass du etwas wirklich großes mit deinem Brother-Plotter schneiden wolltest, das Motiv aber einfach nicht auf die Matte gepasst hat? Ich habe ja eine verrückte Vorliebe für große Projekte. Inbesondere für große Papier-Projekte.

Vielleicht kennst du schon meine großen Türdeko-Motive? Sie sind für eine Höhe von 180 cm und eine Breite von 30 cm konzipiert. Dieses sehr lange Format passt aber beim besten Willen nicht auf die gängigen Schneidematten für Brother-Plotter. Es stellt sich also die Frage, wie man große Formen für die Verwendung mit einem Brother-Plotter vorbereitet.

Ich möchte dir heute zeigen, wie du große Formen mit Hilfe der Brother-eigenen Online-Software ScanNCut-Canvas so zerlegen kannst, dass sie auf die Schneidematte passen. Ich finde die Onlineapplikation zwar nicht besonders benutzerfreundlich. Aber mit etwas Übung kann man trotzdem relativ viel damit umsetzen. Vorausgesetzt man weiß, wie ;-)

Es mag zwar Software geben, in der man das schneller oder einfacher umsetzen kann. Ich finde aber das Erlernen einer weiteren Software stellt gerade für Einsteiger eine zusätzliche Hürde dar. Darum ist es sinnvoll, die Aufgaben, die man in der "hauseigenen" Software erledigen kann, auch wirklich in dieser Software umzusetzen.

Formen aufteilen - Schritt für Schritt:

Wie das funktioniert und was zu beachten ist zeige ich dir Schritt für Schritt in diesem Video:

Die Plotterdatei, die ich im Anleitungsvideo verwende, findest du hier.

War dieses Video hilfreich für dich? Oder hast du weitere Fragen zur Verwedung von SVG-Dateien? Dann hinterlasse mir gern einen Kommentar oder melde dich in meiner Gruppe zu Wort (--> https://www.facebook.com/groups/miriamkreativ.community/). Dort tummeln sich noch mehr Brother-Verwender, die gern mit Rat und Tat helfen. Zusätzlich kannst du deine fertigen Projekte zeigen, die du mit meinen Dateien umgesetzt hast. Oder du kannst dich von den Umsetzungen der anderen Gruppenmitglieder inspirieren lassen.

Viele Grüße
deine Miriam


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Große Formen aufteilen mit ScanNCut-Canvas

  • Markstoller Emmy

    Hallo Miriam,
    dieses Video ist sehr hilfreich. Du hast alles super toll erklärt, wie du das aufgeteilt hast war mir ganz neu, macht aber so einen Sinn. Werde das morgen mal so nacharbeiten.
    liebe Grüße
    emmy