Mein Lieblings-Papier zum Plotten

veröffentlicht am 25. Juli 2017
in häufig gestellte Fragen, Hobbyplotter-Projekte, Materialtipps, Papier-Projekte (Plotter)

Neue Blogreihe: Mein(e) Go-To-Tools und Lieblings-Material zum Plotten

Letzte Woche habe ich hier im von dem alternativen Messer (CB09) berichtet, das ich seit Jahren in meinen Silhouette-Plottern verwende. Die unfassbar große Resonanz hat mich davon überzeugt, dass es an der Zeit ist, regelmäßig meine Tools und mein Material vorzustellen. Denn es hat lange noch nicht jeder sein perfektes Plotter-Equipment gefunden...

Heute möchte ich mit diesem Beitrag also eine weitere häufig gestellte Frage beantworten, nämlich: "Welches Material verwendest du?"

Mein Lieblings-Papier zum Plotten: Tolle Qualität und sauberes Schnittbild

Dass das Interesse am verwendeten Material so groß ist, kann ich sehr gut verstehen. denn es ist neben Messer, Matte und der passenden Schneideeinstellung ein entscheidender Erfolgsfaktor für ein gelungenes Projekt.

Ich verwende Tonkarton (220g/qm) von folia. Und zwar eigentlich für alles, von der einfachen Schachtel bis hin zum suuuuper filigranen Pop-up-Motiv. Seit ich dieses Material zum ersten Mal in meiner Cameo liegen hatte, bin ich begeistert und bin dabei geblieben!

Großes Format: Praktisch und preiswert

Ich kaufe meinen Tonkarton im Format 50 cm x 70 cm jeweils im 10er Pack. Diese Bögen schneide ich dann nach Bedarf für einzelne Projekte zurecht.

Natürlich gibt es das Material aber auch im Format A4.

Bezugsquellen

Wenn du das gleiche Material nutzen möchtest wie ich und es über einen der nachfolgenden Links einkaufst (sog. Affiliate-Link = Werbung), tust du damit gleichzeitig mir etwas Gutes. Denn du bezahlst keinen Cent mehr, aber ich erhalte eine kleine Provision <3

Das Papier bekommt man unter anderem bei Creativ-Discount.de, die für mich und meine Leser etwas tolles möglich gemacht haben:

15 % Rabatt auf das gesamte Sortiment von Creativ-Discount.de!
Code: miriamkreativ

Um den Rabatt zu erhalten musst den Code nur im Warenkorb auf der Seite von Creativ-Discount.de einlösen. Beachte: Im Shop heißt der Tonkarton Bastelkarton - bitte nicht von dieser abweichenden Bezeichnung irritieren lassen :-)

--> Tonkarton (50 cm x 70 cm und auch A4) bei Creativ-Discount >>

Natürlich führen auch andere Shops das tolle Material von folia:

--> Tonkarton 50 cm x 70 cm bei VBS-Hobby >>

--> Tonkarton A4 bei Amazon >>

... ich bin gerade noch auf der Suche nach weiteren zuverlässigen preiswerten Bezugsquellen und werde diese Liste bald ergänzen

Meine Schnitteinstellungen: Damit gelingen super filigrane Motive

Gerade filigrane Projekte schneide ich am liebsten mit meinen Silhouette-Plottern mit einem CB09-Messer.

Ich verwende dafür diese Schnitteinstellungen:

  • Messertiefe 3-4,
  • Geschwindigkeit 6-10 (je nachdem wie filigran das Motiv ist),
  • Anpressdruck 22-28 (je nachdem wie frisch die Klinge ist),
  • 2 Durchgänge (außer wenn die Klinge gang, ganz neu ist)
  • und Überschnitt 0,1mm

Mit diesen Einstellungen gelingen mir auch sehr, sehr filigrane Motive.

Brother-Plotter können leider keinen Überschnitt. Trotzdem kann man auch mit diesen Geräten erfolgreich Papier plotten. Für Brother-Plotter (CM Serie) haben sich diese Einstellungen bewährt:

  • Messertiefe 4,
  • Geschwindigkeit 1,
  • Druck -4 oder -5

Viel Spaß bei deinen Papier-Projekten

Ich wünsche dir viel Spaß beim Plotten und würde mich riesig freuen, zu hören ob du genauso zufrieden bist mit dem Material, wie ich!

Viele Grüße
deine Miriam

miriamkreativ2018
Alter Code: LNKY-MZ42-1ILN-34B8 - Alter Button: Code kopieren & direkt zum Shop* >>

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

45 Gedanken zu “Mein Lieblings-Papier zum Plotten

  • Bärbel Dietze-Schwingel

    Danke, hab schon bestellt in der Hoffnung nun saubere Schnitte zu bekommen, denn oft liegt es wirklich am Papier.
    Liebe Grüße Bärbel

    • sabinelange

      Liebe Bärbel, das läßt mich hoffen, denn wenn ich bedenke wieviele Messer ich schon gekauft habe und immer dachte die sind schon fertig… Dir weiterhin viele schöne Ergebnisse! LG Sabine

  • Wallat

    Das ist wirklich prima,
    Vielen lieben Dank Miriam.
    LG Barbara

    Ps. Jetzt fehlt nur noch der Kleber für Schneidematte bei Papier, bin schon ganz ungeduldig

  • elufingerhut

    Liebe Miriam, vielen Dank für den Tipp mit Papier und dem Rabattgutschein. Habe direkt zugeschlagen.
    Liebe Grüße elu fingerhut

  • Daniela Kapp

    Hallo !!
    Mit was schneidest du dein Papier dann in die entsprechende Größer die du benötigst für deine Projekte??
    Danke schön für ab für deine Antwort!
    Liebe Grüße
    Daniela Kapp

  • Marlies

    Hallo Miriam,
    ich hatte gestern in einem Kommentar angefragt, welche Schnitteinstellungen du für dieses Papier verwendetst. Irgendwie ist dieser nun verschwunden. Da ich mir das Papier nun bestellt habe, bin ich immer noch an der Info interessiert. Ich habe die Cameo erst sei t5 Wochen, aber bisher nur Schrott produziert. Ich bin nahe dran das Teil an die Wand zu klatschen oder zu verkaufen (je nachdem wie weit ich mit den Nerven fertig bin).
    Vielen Dank für deine Hilfe, LG Marlies

    • Miriam Brückner Autor des Beitrags

      Huhu Marlies!

      Entschuldige manchmal sehe ich die Kommentare einfach nicht!
      Bist du weiter gekommen?
      Kann ich dir noch irgendwie behilflich sein?

  • Natascha Wüllner

    Liebe Miriam,
    vielen Dank für die tollen Tipps zu Papier, Kleber, Matte und Messer!!!
    Das mit der Matte hat super funktioniert und die verschiedenen Klebstoffe auch!
    Auf das Papier warte ich leider schon 10 Tage…aber da kannst du ja nichts für…
    Liebe Grüße
    Natascha

  • sabinelange

    Liebe Miriam, vielen lieben Dank für den Hinweis auf Deine Seite hier… das ist mehr als interessant und ich bin sehr gespannt – werde das Papier testen… bin bisher nur Papier von StampinUp gewohnt und da kommt man mit der Cameo schon mal an seine Grenzen… Sei lieb gegrüßt und mach weiter so !!! Bin total begeistert von allem was Du machst. Herzlichst Sabine Lange

  • Liz

    Welche Einstellungen empfiehlst du mir für 270g/m2?
    Ich habe nach dem Schneiden im das Motiv auf der Schneidematte. Ist das bei dir auch so oder wird bei dir die Matte gar nicht angeritzt? Danke für die Hilfe.

    • Miriam Brückner Autor des Beitrags

      Huhu Liz.
      So ganz allgemein nur Anhnad der Grammwatur kann man schlecht eine gute Empfehlung aussprechen, da sich Papiere so stark unterscheiden.
      Dass die Matte etwas angeritzt wird ist ganz normal. Die Spur sollte aber nicht tief sondern nur ganz oberflächlich sein!

      Viele Grüße
      Miriam

  • kpsch

    Vielen Dank Miriam,
    habe soeben eingekauft vielen Dank für den “Link”. Für die vielen Videos und Deine ganzen Tipps, DAUMEN HOCH. Ich bin ein Neuling und hoffe es wird sich bald ändern.
    LG Klaus-Peter

    • Miriam Brückner Autor des Beitrags

      Huhu Klaus-Peter!
      Vielen lieben Dank für die lieben Worte 🙂
      Ich versuche auch weiterhin hier tüchtig Tipps und Tricks weiterzugeben.
      Wenn du einmal eine Frage hast melde dich gern jederzeit!

      Viele Grüße
      Miriam

  • Diana Kluczyk

    Also ich bin mit dem Papier sehr zufrieden,vor allem der Preis ist unschlagbar.Ich würde mir nur ein paar ausgefallene Farben mehr wünschen.Es hat zwar viele Farben zur Auswahl,aber ich vermisse z.B. aubergine oder petrol oder anthrazit.Diese in großen Maßen wären der Hammer 😉

  • Betina

    Hallo Miriam, mit mir und der Cameo 3 hat es noch nicht so gut geklappt… ich hatte auch leider noch nicht so viel Zeit dafür… trotzdem möchte ich ein „DANKE“ hier lassen für Deine super Tipps, ich hab mir Deine Seite gebookmarked und komme sicher noch öfter darauf zurück. LG Betina

  • Monika Röttgen

    So, bevor ich nun meine Bestellung abschicke muss ich doch nochmal kurz was fragen. Da ich in Sachen Papier (bzw.in Sachen Plotter) absoluter Neuling bin, bitte ich mir diese Frage nachzusehen.
    Kann man grundsätzlich sagen das Maß von 50 x 70 besser geeignet ist oder sollte man DIN A4 bestellen?
    Viele Grüße
    Monika

    • Miriam Brückner Autor des Beitrags

      Du kannst genauso auch A4 bestellen – ich mag die großen Bögen nur lieber, weil ich da weniger Verschnitt und ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis habe

  • Regina Böhm

    Hallo Miriam,
    mir gefällt dein Blog sehr gut. Habe gerade Papier bestellt und habe auch den Rabatt bekommen.
    Vielen Dank !
    Grüße Regina

  • kerstin.mahlow

    Hallo Mariam,
    das ist ja total lieb von Dir, für uns einen Rabatt ausgehandelt zu haben. Das unterstütze ich natürlich auch gerne in Deinem Interesse. Gilt diese Rabatt Aktion nur online oder auch vor Ort in einem der Läden?? Köln ist ja ums Eck 😉

  • Nicole Fecher

    Hi Miriam, wollte die Schneekugel machen, habe einen Silhouette Cameo, habe mein Papier von Aktion das hat aber 250 g, Kannst du mir sagen,wie sind da die perfekte Einstellung, da Du schreibst dein Papier hätte 220 g.
    Du machst super tolle Dateien.
    Viele Grüße
    Nicole

    • Miriam Brückner Autor des Beitrags

      Mit den Papieren von Action habe ich leider gar keine Erfahrung. Aber meine Einstellungen für das 220g-Papier müssten einigermaßen funktionieren…

  • U.L.

    Hast Du auch mal Tyvek ausprobiert, hatte das Video gesehen mit Plottermarie. Würde mich interessieren ob das ok ist für die Blumenkugel von Dir.

    • Miriam Brückner Autor des Beitrags

      Huhu Ute – leider ist das Tyvek das ich bis jetzt hier hatte sehr labberig, also nicht stabil genug für solche Projekte wie meine Blumenkugel…

  • Mary Lou

    Miriam, in welcher Größe schneidest du die Bögen z. B. für Tunnelkarten zu, damit so wenig wie möglich Schnittabfall übrig bleibt?

    • Miriam Brückner Autor des Beitrags

      Ich schneide mir da von meinem 50 cm mal 70 cm Bogen idr 29,5 cm mal 50 cm runter – da passen dann 6 Motivlagen drauf. Aus einem Bogen bekomme ich 2 dieser Streifen, macht 12 Motivlagen also 3 Tunnelkarten pro Bogen 🙂

  • Kiwi

    Hallöchen,

    da ich mit genau diesem Tonpapier und dem Cameo 3 gerade am verzweifeln bin, hoffe ich, dass du vielleicht noch einen Tipp hast. Mein Cameo ist komplett neu und ich habe bisher nur “Müll” produziert. Trotz deiner Einstellungen wird das Tonpapier nur auf der Oberseite angeschnitten und wenn ich die Form (nur eine einfache Hasenform) lösen will funktioniert das natürlich nicht…

    Mache ich sonst noch etwas falsch ^^

    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen 😉

    Viele Grüße

    Sabrina

ÜBER MICH

Huhuuu! Ich heiße Miriam und ich liebe das Entwerfen von Plotterdateien, meine Plotter, Mathe... MEHR >

PAPIER-TIPPS

FOLIEN-TIPPS

STRASS-TIPPS

ALLGEMEINE TIPPS

SILHOUETTE TIPPS

BROTHER TIPPS