Baby-Fuchs-Tangle


Als mein Fuchs-Tangle fertig war, hatte ich mich so an die neue Zeichentechnik und die dabei enstehende Konzentration und Entspannung gewöhnt, dass ich einfach direkt weiter getangelt habe.
Dabei ist dieser schlummernde Baby-Fuchs entstanden 🙂

Baby-Fuchs-Tangle - miriamkreativ

Die Schneidedatei für diesen süßen Kerl könnt ihr ab sofort in meinem Shop erwerben <3

Geschnitten habe ich ihn (hier ca. 16cm breit und 10cm hoch) hier aus Metallflex (silber) und dann auf ein schwarzes T-Shirt gepresst – ja genau 😀
GEPRESST 🙂

Ich war das Bügeln endgültig leid und habe mich endlich dazu durchgerungen mir eine Transferpresse zuzulegen… Meine beste Investition seit langem. Wirklich.

Das Metallflex hat mir hier trotzdem so meine Schwierigkeiten gemacht … früher dachte ich immer mein Bügeleisen wäre nicht heiß genug, oder ich drücke vielleicht nicht fest genug, oder, oder, oder … diese Zweifel sind dank Presse nun ausgeräumt. Bei der Folie die ich hier verwendet habe kann ich nun sagen: Die Trägerfolie klebt einfach viel zu heftig, so dass man Gefahr läuft sich das Motiv beim Lösen der Trägerfolie wieder vom Stoff zu ziehen (trotz vorherigem Waschen des Shirts, vorpressen und mehrfachem Pressen nach Herstellerangaben).

Deshalb habe ich auch mit den Folien nachgezogen und endlich einen ordentlichen Schwung bei der kreativmanufaktur bayern bestellt. Ich bin schon sehr gespannt auf die Lieferung und hoffe, dass sich die Folien besser verarbeiten lassen.

Viele Grüße
eure Miriam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.