Blumen-Doodle Box (ohne Kleben) – Print&Cut


Nachdem ich euch kürzlich meine Kissenhülle mit Blumen-Doodle-Design gezeigt habe, folgt heute ein Papierprojekt, das in derselben Doodle-Laune entstanden ist: Meine Blumen-Doodle Box in drei Varianten (blau // pink // nur Kontur zum selbst Colorieren)

Blumen-Doodle Box (ohne Kleben)_Blog--4 Blumen-Doodle Box (ohne Kleben)_Blog--3

Blumen-Doodle Box (ohne Kleben)_Blog--5 Blumen-Doodle Box (ohne Kleben)_Blog-

Ich finde sie super praktisch, da sie völlig ohne Kleben auskommt und entsprechend bei Bedarf im Handumdrehen zusammengesetzt ist. Sie eignet sich super zum Verpacken von kleinen Goodies für verschiedene Anlässe.

Die Blumen-Doodle Box ist ein ausgereiftes Print&Cut-Projekt (konzipiert in der Größe A4 für Silhouette Cameo und Portrait unter Verwendung des Programms Silhouette Studio), das dank Schritt für Schritt Anleitung auch für absolute Print&Cut-Neulinge perfekt geeignet ist.

Das Schneidedatei-Bündel für dieses Projekt (im SVG-Format) steht in meinem Shop zum Download bereit und enthält:

  • eine SVG-Datei mit blauer Blume
  • eine SVG-Datei mit pinkfarbener Blume
  • eine SVG-Datei mit Blume zum selbst Colorieren (nur schwarze Konturen)
  • eine Anleitung zum Drucken & Schneiden (“Print&Cut”)
  • eine Anleitung zum Zusammenstecken der Box

Tipp: Wer auch die Innenseite seiner Schachtel bunt gestalten möchte, kann zusätzlich noch die Rückseite des Papiers mit einem Muster bedrucken, z.B. mit dem Pünktchen Digi-Papier in blau oder auch rosa, das ich euch hier kostenlos zum Download bereit stelle.

Die Variante zum selbst Colorieren bietet außerdem die Möglichkeit, zusammen mit Kindern kreativ zu sein. Hierzu einfach nach dem Ausdrucken das noch nicht geschnittene A4 Blatt zum Ausmalen an den kleinen Künstler weitergeben (es sollte lediglich darauf geachtet werden, dass der Passermarken-Bereich unverziert bleibt). Anschließend die Box nach Anleitung vom Plotter ausschneiden lassen und zusammen mit dem Kind zusehen, wie in Kürze aus dem Malbild eine Box geschnitten wird.

Über euer Feedback oder auch Bilder von fertigen Werken würde ich mich sehr freuen 🙂

Viele Grüße
eure Miriam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.