Blumenranke mit Strass

veröffentlicht am 4. Juli 2018
in Folienprojekte (Plotter), Hobbyplotter-Projekte

Plotterdatei Blumenranke mit Strass

In letzter Zeit habe ich ja schon das eine oder andere neue Folien-Motiv hier vorgestellt. Und da ich mich selbst als Leinwand nicht besonders mag, landen meine meisten Plotts immer auf einer Kissenhülle oder auch auf einem Stoffbeutel. Aber diesmal hatte ich mir ganz fest vorgenommen, mal etwas "tragbares" zu verschönern. Und dann habe ich mich richtig was getraut! Ein T-Shirt-Motiv mit ganz vielen Blumen und Blümchen, Blätter und dann auch noch mit Strass:

Plotterdatei Blumenranke mit Strass

Das fertige Motiv ist ca. 23,7 cm hoch und 13,4 cm breit und für die Kombination mit SS10 Strass-Steinchen (2,8-3,0 mm) konzipiert. Natürlich kann das Motiv alternativ auch ohne Strass-Steinchen umgesetzt werden. Dann plottet man die Strass-Punkte einfach mit aus der Textilfolie oder z.B. auch aus einer anderen Textilfolie (so erhält man farbige Akzente).

Blumenranke auf Shirt

Vielleicht wunderst du dich nun über die etwas sonderbare / ungewohnte Form des Motivs!?  Viele meiner Folienmotive sind ja irgendwie doch eher rund. Und diese Blumenranke ist länglich und irgendwie geschwungen. Das liegt daran, dass ich sie unbedingt entlang des Halsausschnitts meines Shirts positionieren wollte. Die Ranke sollte elegant und doch dezent von der Schulter bis zur Mitte des Shirts "wachsen"':

Plotterdatei Blumenranke mit Strass auf T-Shirt

Ich trage ganz oft schwarze Shirts (soll ja angeblich schlank machen :-D). Für eine möglichst schlichte Kombi habe ich hier einfach zu weißer Flexfolie gegriffen und auch die Strassfarben eher dezent gewählt.

Das Aufpressen des Folienmotivs und der Strass-Steinchen hat hier zum ersten Mal wirklich richtig Spaß gemacht! Das habe ich meinem Schatz zu verdanken, der extra für mich noch im Baumarkt gehalten und eine Schaumstoff-Platte besorgt hat. Ich muss nämlich gestehen, dass ich bisher kein Ausgleichskissen hatte. Und darüber könnte ich mich nun im Nachhinein richtig ärgern... Denn mit dem Schaumstoff als Ausgleichskissen hat das Aufpressen des Folienmotivs einfach sowas von perfekt geklappt. Und weil das so problemlos ging war ich mutig und habe auch den Strass (entgegen der Empfehlung eine feste Unterlage zu verwenden) mit der Schaumstofflage aufgepresst! Und das hat für mich VIEL besser geklappt, als auf einer harten Unterlage. Weil die Steinchen hier nicht rutschen oder sich verschieben (das Problem hatte ich auf einer festen Unterlage nun schon öfter) und auch weil der Kleber nicht unter den Steinchen hervorgedrückt wurde... Ich werde natürlich weiter ein bisschen herumprobieren, aber bis jetzt sieht es so aus als hätte ich meine neue Lieblingsmethode gefunden...

Und weil ich heute gut drauf bin und mich besonders mutig fühle, gibt es sogar mal ein Tragefoto (das ist hier im Blog echt eine Rarität):

Plotterdatei Blumenranke mit Strass auf T-Shirt - Tragefoto auf Sommerfest

Verwendetes Material

Für das Folienmotiv habe ich eine weiße Flex-Folie (Siser Easy Weed) verwendet. Die lässt sich super schneiden, entgittern und auch zuverlässig pressen.

Die Strass-Schablone habe ich hier wieder aus Tonkarton geschnitten, den habe ich eh da und es klappt einfach super :-) Vielleicht schreibe ich dazu demnächst auch einen kurzen Blogbeitrag.

Den Strass in der Größe SS10 hatte ich sehr preiswert "im Bündel" (12 Farben) gekauft. Bevor ich die Quelle hier aber verlinke, möchte ich selbst erst noch ein bisschen ausprobieren und sehen wie zufrieden ich damit bin.

Plotterdatei (inkl. Strass-Schablone)

Die Plotterdatei für die Blumenranke mir Strass (in den Formaten SVG und DXF) kannst du ab sofort in meinem Plotterdatei-Shop erwerben. Der Download enthält jeweils drei Dateiversionen: ganzes Motiv, nur Folienmotiv, nur Strass-Schablone.

Zeig her deine Umsetzung

Wenn du die Blumenranke umsetzt (egal ob mit oder ohne Strass) würde ich mich riesig über ein Foto von deinem fertigen Projekt freuen. Zeig dein Werk gern direkt in meiner Facebook-Gruppe

Ich sende dir viele kreative Grüße
deine Miriam


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

2 Gedanken zu “Blumenranke mit Strass

  • Julia

    Hallo Miriam, das Shirt ist wunderbar. Ich würde das gern für mich auch plotten. Aber ich bräuchte noch mehr Infos für das Pressen – besonders mit dem Schaumstoff. Kannst du da mehr Details zu sagen, was genau Du da gekauft hast und wie Du dann gepresst hast? Danke!
    Viele Grüße, Julia

    • Miriam Brückner Autor des Beitrags

      Huhu Julia! Ja auf jeden Fall! Ich trage gerade so ein bisschen meine Erfahrungen zum Thema Strass zusammen! Da ich das auch noch nicht so lange mache würde ich gern noch ein paar Tage Erfahrung sammeln. Aber wenn alles klappt schreibe ich im Laufe der nächsten Woche mal einen Beitrag zum Thema, in dem ich alle meine Materialien verlinke und mein Vorgehen Schritt für Schritt erkläre 🙂