Pop-up-Karte Hundehütte

veröffentlicht am 23. August 2018
in Hobbyplotter-Projekte, Papier-Projekte (Plotter)

Pop-up-Karte für Hundefreunde

Heute möchte ich dir ganz stolz ein neues Pop-up-Karten-Motiv vorstellen. Meine allererste Pop-up-Karte für Hundefreunde. Die Pop-up-Karte mit der Hundhütte habe ich eigentlich direkt nach dem Vogelhäuschen geplant, aber sie hat mich vor ein paar zusätzliche Herausforderungen gestellt. Und diese Herausforderungen zu lösen hat zusätzliche Zeit gekostet - und auch ein paar zusätzliche Nerven. Aber jetzt ist es geschafft und ich bin umso stolzer auf das Ergebnis!

Hier siehst du die aufgeklappte Pop-up-Karte von vorne:

Pop-up-Karte Hundehütte (offen von vorne)

Und hier die aufgeklappte Karte von hinten:

Pop-up-Karte Hundehütte (offen - von hinten)

Und hier die geschlossene Karte:

Pop-up-Karte Hundehütte (geschlossen)

Ich hab ja selbst ein Dackelchen, meinen Frodo, der mir hier in meinem KreativStudio ganz toll Gesellschaft leistet. Frodo hat noch keine Hundhütte, aber vielleicht bekommt er nach unserem Umzug eine, in unserem großen Garten :-)

Plotterdatei & Videoanleitung

Die Plotterdatei für diese 3D-Grußkarte kannst du ab sofort in meinem Shop erwerben. Der Download enthält auch einen Link zu einem Anleitungsvideo, in dem ich Schritt für Schritt den Zusammenbau erkläre. Damit gelingt das Zusammensetzen der Karte direkt im ersten Anlauf, auch wenn man noch keine Erfahrung mit Pop-up-Karten hat!

Verwendetes Material

Für die Pop-up-Karte habe ich mein Lieblings-Papier zum Plotten (Tonkarton) verwendet. Das eignet sich super für so filigrane und doch stabile Projekte.

Den Schnitt hat meine Cameo mit dem alternativen Plottermesser CB09 auf einer selbst hergestellten Schneidematte erledigt.

Zum Zusammenkleben kam ein Kleberoller (permanent) und Sprühkleber (für die vordere Deckseite) zum Einsatz.

Zeig deine Hundhütte

Ich finde die Pop-up-Karte Hundhütte ist ein Projekt, bei dem man sich so richtig kreativ austoben kann. Z.B. durch die Wahl eines tollen Papiers oder indem man das Motiv von Hand coloriert. Wenn du diese 3D-Pop-up-Karte umsetzt, würde ich mich wirklich riesig über ein Foto von deiner Umsetzung freuen. Poste es gern direkt in meiner Facebook-Gruppe, dort inspirierst du nicht nur mich, sondern inzwischen über 5000 kreative Mitglieder!

Viele liebe Grüße
deine Miriam

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

ÜBER MICH

Huhuuu! Ich heiße Miriam und ich liebe das Entwerfen von Plotterdateien, meine Plotter, Mathe... MEHR >

PAPIER-TIPPS

FOLIEN-TIPPS

STRASS-TIPPS

ALLGEMEINE TIPPS

SILHOUETTE TIPPS

BROTHER TIPPS