Schnörkel-Stern

veröffentlicht am 6. Dezember 2016
in Hobbyplotter-Projekte, Papierprojekte (Plotter)

Heute habe ich endlich mal wieder ein reines Dekoelement zu zeigen: Meinen DIY Schnörkel-Stern

Dieser edle 3D-Papier-Stern ist super schnell gemacht (die meiste Arbeit hat der Plotter mit dem Schneiden) und eignet sich perfekt als Deko für die Fensterbank, als Wichtelgeschenk, als schöne Beigabe zu einem Geschenk (z.B. mit einem Tannenast auf einem Päckchen) usw.

Da das schöne Glitzern und die Tiefe des Sterns in den Fotos nur schwer festzuhalten war, habe ich auch ein kurzes Vorschauvideo für dich:

Die Schneidedatei für den Stern kannst du ab sofort in meinem Plotterdatei-Shop erwerben.

Geschnitten habe ich den Stern aus Tonkarton (220 g/qm) in perlweiß von folia. Dieses Material eignet sich perfekt, weil es zugleich ausreichend stabil und beweglich ist. Wo ich es am liebsten einkaufe erfährst du hier.

Die Glitzerlage im Stern habe ich aus einem Glitzer-Geschenkpapier geschnitten, das ich im letzten Jahr bei einem Discounter gekauft habe.

In den Bildern oben steht / liegt der Stern, aber natürlich könnt ihr mit einer Nadel auch einen Faden durch eine der Sternspitzen stechen und das Sternchen aufhängen.

Ich hoffe dir gefällt das Dekosternchen :-)

Viele Grüße
deine Miriam


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Schnörkel-Stern