Schriftzug XMAS 2


Heute zeige ich ein Projekt, an dem ich ziemlich lange getüftelt habe.

Ich wollte mir nämlich einen schönen Weihnachtsschriftzug machen – und dabei ist zunächst so manches schief gelaufen: Die Buchstaben waren irgendwie nicht richtig stabil. Insbesondere das geschwungene “S” war eine echte Herausforderung.

Wer meine Projekte schon kennt weiß eins ganz bestimmt: Ich mag keine halben Sachen 😀

Und deshalb habe ich auch bei diesem Schriftzug-Projekt nicht locker gelassen, bis mir eine wirklich gute Lösung eingefallen ist! Die Buchstaben werden mit “doppelten Lagen” umgesetzt und der Hohlraum mit einer stabilisierenden Zick-zack-Lage aufgefüllt!

So werden die Buchstaben super stabil, bekommen einen tolle Form und lassen sich leicht zusammensetzen.

Und hier ist das Ergebnis:

Die Plotterdatei für den Weihnachtsschriftzug ist ab sofort in meinem Plotterdatei-Shop erhältlich.

Direkt zur Plotterdatei >>

Geschnitten habe ich die Buchstaben aus meinem Lieblings-Papier zum Plotten.

Die Folie, die ich für die Deckseiten verwendet hab verrate ich euch lieber nicht – die hat mich nämlich einige Nerven gekostet 😀

Den Zusammenbau der Buchstaben erkläre ich für dich Schritt für Schritt in diesem Anleitungsvideo anhand des “S” (der schwierigste der vier Buchstaben):

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Melde dich gern jederzeit, wenn du noch Fragen zum Zusammenbau hast.

Ansonsten würde ich mich riesig freuen, wenn du deine Umsetzung in der Facebook-Gruppe zeigst!

Viele Grüße
deine Miriam


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

2 Gedanken zu “Schriftzug XMAS