Schriftzug XMAS 2


Heute zeige ich ein Projekt, an dem ich ziemlich lange getüftelt habe.

Ich wollte mir nämlich einen schönen Weihnachtsschriftzug machen – und dabei ist zunächst so manches schief gelaufen: Die Buchstaben waren irgendwie nicht richtig stabil. Insbesondere das geschwungene “S” war eine echte Herausforderung.

Wer meine Projekte schon kennt weiß eins ganz bestimmt: Ich mag keine halben Sachen 😀

Und deshalb habe ich auch bei diesem Schriftzug-Projekt nicht locker gelassen, bis mir eine wirklich gute Lösung eingefallen ist! Die Buchstaben werden mit “doppelten Lagen” umgesetzt und der Hohlraum mit einer stabilisierenden Zick-zack-Lage aufgefüllt!

So werden die Buchstaben super stabil, bekommen einen tolle Form und lassen sich leicht zusammensetzen.

Und hier ist das Ergebnis:

Die Plotterdateien für die Buchstaben inkl. Anleitung sind ab sofort in meinem Plotterdatei-Shop erhältlich.

Direkt zum Shop >>

Geschnitten habe ich die Buchstaben aus meinem Lieblings-Papier zum Plotten.

Die Folie, die ich für die Deckseiten verwendet hab verrate ich euch lieber nicht – die hat mich nämlich einige Nerven gekostet 😀

Ich würde mich riesig freuen, wenn du deine Umsetzung in der Facebook-Gruppe zeigst!

Viele Grüße
deine Miriam


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 Gedanken zu “Schriftzug XMAS