Faltkarte Maus auf Pilz

veröffentlicht am 13. September 2018
in Hobbyplotter-Projekte, Papier-Projekte (Plotter)

Herbstliche Grußkarte ruckzuck selbst gemacht

So langsam habe ich mich etwas eingelebt im neuen Zuhause, auch wenn mein neues Studio noch nicht so ganz steht. Es fehlt u.a. noch eine Arbeitsplatte :-D ... aber trotzdem werkele ich hier schon ein bisschen vor mich hin, schließe Projekte ab, die ich noch im "alten Zuhause" begonnen habe. Heute habe ich ein neues Faltkarten-Motiv für dich "shopfertig" gemacht: Meine Faltkarte Maus auf Pilz

Dieses spätsommerlichs / herbstliche Motiv habe ich ursprünglich als Tunnelkarte konzipiert. Die Umsetzung als Faltkarte war ein explizitere Kundenwunsch, den ich der lieben Anja sehr gern erfüllt habe:

Herbstliche Grußkarte Maus auf Pilz - umgesetzt in gold

Die Maus döst hier ganz gemütlich auf dem Pilz und sammelt die warmen Sonnenstrahlen für die dunkle und kalte Jahreszeit. Darüber sitzt ihr Freund, das Vögelchen und zwitschert fröhlich. Du siehst die Äste haben noch Blätter, der Herbst ist also noch nicht all zu weit fortgeschritten :-D

Manchmal werde ich gerade bei solchen speziellen Motiven gefragt, zu welchem Anlass ich diese verschenke. Ich bin da vielleicht ein bisschen speziell, aber ich mag es eben, nicht (nur) zu klassische Motive zu verschenken. Ich würde die Karte also durchaus auch jetzt zu dieser Zeit zum Geburtstag verschenken. Oder auch einfach so passend zur Jahreszeit Grüße damit versenden. Wenn man es aber lieber thematisch etwas angepasster mag, finde ich passt diese Karte sehr gut als Gutschein für ein Wellness-Programm oder einen Wochenend-Urlaub - getreu dem Motto "einfach mal abschalten".

Plotterdatei und verwendetes Material

Die Plotterdatei für diese Faltkarte findest du in meinem Plotterdatei-Shop.
Zusätzlich findest du dort auch einige Freebies (= kostenlose Plotterdateien), die zu der Faltkarte passen, u.a. für einen passenden Umschlag oder eine Schachtel.

Passend zum beginnenden Herbst habe ich mich für einen matt-goldenen Tonkarton (mein Lieblings-Papier zum Plotten) entschieden. Für die innere Kartenlage habe ich ein gutes Kopierpapier gewählt. Den Schnitt hat meine Cameo mit dem alternativen Messer CB09 auf einer selbst gemachten Schneidematte erledigt.

Zeig her deine Umsetzung

Wie ist es bei dir? Bist du noch in Sommerlaune? Oder stellst du dich auch schon langsam aber sicher auf den Herbst ein? Verrate es mir gern hier in den Kommentaren!
Wenn du dich dafür entscheidest, die Karte umzusetzen, würde ich mich natürlich wieder riesig über ein Foto von deiner fertigen Karte freuen! Zeig es gern direkt in meiner Facebook-Gruppe.

Viele Grüße
deine Miriam

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

ÜBER MICH

Huhuuu! Ich heiße Miriam und ich liebe das Entwerfen von Plotterdateien, meine Plotter, Mathe... MEHR >

PAPIER-TIPPS

FOLIEN-TIPPS

STRASS-TIPPS

ALLGEMEINE TIPPS

SILHOUETTE TIPPS

BROTHER TIPPS